Zum Thema Ernährung in unserem Kindergarten

Frühstück in den Gruppen

Die Kinder bringen ihr Frühstück von zu Hause mit. Wir beraten die Eltern gerne zum Thema „gesundes Frühstück in der Box“.


Natürlich ist das Frühstück und der Inhalt der Frühstücksbox auch in der Arbeit mit den Kindern immer wieder ein Thema. Wir besprechen beispielsweise, dass ein Vollkornbrot gesünder ist als Weißbrot oder dass nicht immer Schokolade der Aufsticht sein muss.


Bei Fragen und Wünschen können sich die Eltern selbstverständlich jederzeit an die Erzieher*innen ihres Kindes wenden.


Gemüse- und Obstpause in den Gruppen

Unsere Kinder bringen regelmäßig von zu Hause Gemüse und Obst mit. Gemeinsam essen die Kinder ihr Obst und Gemüse als Zwischenmahlzeit am Vormittag.


Zusätzlich reichen die Erzieher*innen auch zum Frühstück und teilweise zum Vesper einen Obst-und Gemüsesnack.


Dadurch lernen unsere Kinder regelmäßig frisch aufgeschnittenes Gemüse und Obst zu essen. Sie können riechen, fühlen, schmecken also ganzheitlich wahrnehmen. Und gemeinsames Essen verbindet und macht Spaß.


"Nebenbei" lernen die Kinder die Unterscheidung zwischen Gemüse und Obst, die Formen und Farben, die Bezeichnungen von Geschmacksrichtungen und vieles mehr.


Unser Mittagessen

Die Kinder erhalten in unserem Kindergarten täglich ein frisch gekochtes warmes Mittagessen. Wir beziehen unser Mittagessen vom Kindergarten Themar, vor Ort wird am Vormittag frisch gekocht.


Uns ist eine angenehme Atmosphäre während des gemeinsamen Essens wichtig. Die Kinder lernen eine positive Esskultur kennen. So essen beispielsweise alle gemeinsam und beginnen die Mahlzeit mit einem Tischspruch. Die Kinder nutzen je nach Alter alle Bestecke und lernen so z.B. auch das Schneiden.


Vesper in den Gruppen

Nachmittags bringen die Kinder von zu Hause eine kleine Zwischenmahlzeit mit.


Getränke im Kindergarten

Die Kinder können zwischen Tee und Mineralwasser, gelegentlich auch Saftschorle, wählen. Im Tagesablauf sind mehrere Trinkpausen zusätzlich zu den Mahlzeiten eingeplant. Auch das Thema Getränke gehört zur gesunden Ernährung und wird dementsprechend auch mit den Kindern besprochen.


Die Erzieher*innen unseres Kindergartens beschäftigen sich immer wieder mit dem Thema gesunde Ernährung. Im Rahmen dieser fortlaufenden Entwicklung haben wir uns dazu entschieden den Kindern nicht täglich H-Milch anzubieten.

 

Wir sind in diesem Kindergartenjahr im EU-Schulprogramm, Komponente Milch aufgenommen. Wir erhalten, gefördert vom Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), regelmäßig Milch-Lieferungen.

 

Gesunde Ernährung in den Gruppen

In unseren Gruppen ist gesunde Ernährung regelmäßig Thema. Es gibt zum Beispiel das wöchentliche gesunde Frühstück oder den "Probier-Freitag" und andere Projekte, die gesunde Ernährung zum Inhalt haben. 

Jede Gruppe arbeitet individuell an verschiedenen Projekten.